FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

25Sep`08Off

2. Runde DFB Pokal 08/09

Die zweite Runde des DFB Pokals 2009 ist vorbei und die Sensation ist meiner Meinung nach ausgeblieben. Die Zuschauerzahlen sind teilweise erschreckend. In Frankfurt kommen nicht mal 20.000 Zuschauer, in Dortmund ist das Stadion auch gerade mal mit "nur" 30.000 gefüllt. Aber besonders heftig finde ich die 8.500 in Stuttgart. Dortmund Fans beklagen die Haltung des Vereins bzgl. der Diskussion um das Hopp-Plakat.

Carl Zeiss Jena - FSV Frankfurt 1:0 - 5.852 (30)
Kickers Offenbach - Karlsruher SC 0:2 - 8.189 (800)
FC Oberneuland - VfL Wolfsburg 0:7  2.196 (250)
Erzgebirge Aue - Werder Bremen 1:2 - 12.000 (500)
Energie Cottbus - M'gladbach  3:0 - 9.805 (500) (Panoramabilder)
FSV Mainz 05 - 1. FC Köln 3:1 - 19.300 (1.500)
Bayern München - 1. FC Nürnberg 2:0 - 65.000 (6.000)
FC Schalke 04 - Hannover 96 2:0 - 50.378 (700)
SV Wehen Wiesbaden - Alemannia Aachen 1:0 - 4.016 (400)
Eintracht Frankfurt - Hansa Rostock 1:2 n.V. - 18.300 (1.000)
VfB Stuttgart - Arminia Bielefeld 2:0 - 8.500 (200) (alle Bilder)
1860 München - MSV Duisburg 5:4 n.E. - 5.500 (50)
SC Freiburg - 1899 Hoffenheim 3:1 - 15.400 (200)
FC Augsburg - Bayer Leverkusen 0:2 - 11.117 (250)
Hamburger SV - VfL Bochum 2:0 - 33.820 (250)
Borussia Dortmund - Hertha BSC Berlin 2:1 n.V. - 30.012 (600)

Das Achtelfinale 08/09 wird am 05. Oktober in der ZDF SportReportage ab etwa 17 Uhr ausgelost. Ab dieser Runde sind alle Mannschaften in einem Lostopf und die Mannschaft die zu erst gezogen wird hat Heimrecht, ausgenommen Jena, Jena hat auf jeden Fall ein Heimspiel.

23Sep`08Off

1. Bundesliga 5. Spieltag Saison 08/09

Derby in Baden-Württemberg, Stuttgart gegen den KSC. In der Cannstatter Kurve gab es eine große Choreo und mehrere Spruchbänder. Die Karlsruher waren zum größten Teilen in blauen Derbyshirts angereist und präsentierten zum Beginn des Spiels viele blaue und weiße Fahnen im Gästeblock. In Hoffenheim Mannheim gab es auch etwas Ärger beim Spiel Hoffenheim - BVB. Die Fans von Dortmund zeigten einen Doppelhalter mit dem Konterfei von Herrn Hopp (inkl. Fadenkreuz) mit der Aufschrift "Hasta la vista, Hopp!" Die Zuschauerzahl die offiziell bei Bayer Leverkusen angegeben ist, kann nie stimmen, der Gästeblock war nicht ausverkauft und der Block daneben auch nicht. Keine Ahnung warum sowohl beim Kicker, wie auch auf der Seite von Leverkusen die maximal Zuschauerzahl angegeben ist. Im Gästeblock in Wolfsburg gab es etwas Pyro und eine Art Spruchband auf T-Shirts. Aber auch in Gladbach rauchte es etwas im Away-Sektor.

Bayer Leverkusen - Hannover 96 4:0 - 21.000 (400)
FC Bayern München - SV Werder Bremen  2:5 - 69.000 (7.000)
FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 1:0 - 61.542 (5.000)
Energie Cottbus - VfL Bochum 1:1 - 12.174 (150)
Arminia Bielefeld - 1. FC Köln 2:0 - 24.400 (4.500)
Borussia M' Gladbach - Hertha BSC 0:1 - 43.193 (600)
VfL Wolfsburg - Hamburger SV 3:0 - 30.000 (7.000)
VfB Stutgart - Karlsruher SC 3:1 - 55.000 (6.000)
1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 4:1 - 26.300 (4.500)

Am Ende noch etwas Statistik
Zuschauer 5. Spieltag: 342.609
Zuschauer gesamt: 1.765.281
Wenigstens Zuschauer bei einem Spiel in der Saison 08/09: 12.174

23Sep`08Off

3. Liga 7. Spieltag 08/09

Der Spieltag begann mit dem Spiel der zweiten Mannschaften aus München und Bremen. Die Bundesligavereine trafen einen Tag später aufeinander. Fantechnisch ein normaler Spieltag, mir sind kein besonderen Vorkommnisse bekannt.

Spieltag 7
FC Bayern München II - SV Werder Bremen II 1:1 - 1.200 (200)
Kickers Emden - SC Paderborn 1:2 - 5.100 (300)
RW Erfurt - Stuttgarter Kickers 3:2 - 5.429 (50)
Erzgebirge Aue - Fortuna Düsseldorf 0:1 - 4.700 (400)
Jahn Regensburg - SpVgg Unterhaching 1:2 - 3.700 (200)
Kickers Offenbach - FC Carl Zeiss Jena 2:1 - 6.512 (400)
VfB Stuttgart II - VfR Aalen 0:0 - 750 (80)
SV Wacker Burghausen - SV Sandhausen 2:3 - 3.400 (4)
Wuppertaler SV - SG Dynamo Dresden 1:0 - 5.038 (500)
1. FC Union Berlin - Eintracht Braunschweig 1:1 - 7.666 (600)

Zum Ende wieder etwas Statistik. 43.495 Zuschauer besuchten die Spiele an diesem Spieltag. Mit den folgenden Vereine reisten die meisten Fans auswärts an.
SGD Dynamo 7.200 - Jena 5.400 - Union Berlin 3.600
Die wenigsten Fans brachten folgende Vereine mit.
VfB Stuttgart II 133 - Burghausen 140 - Bremen II 224

veröffentlicht unter: 3. Bundesliga 1 Kommentar
19Sep`08Off

1. Bundesliga 3. Spieltag Saison 08/09

Am kommenden Wochenende steht schon der 5. Spieltag an, aber hier erstmal der 3. Spieltag vom letzten August Wochenende. Wiederum waren 4 Spiele ausverkauft, insgesamt waren die die Stadien zu 90 % ausgelastet.

Karlsruher SC - 1. FC Köln 0:2 - 29.308 (3.000)
FC Schalke 04 - VfL Bochum 1:0 - 61.673 (5.000)
VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt 2:2 - 23.150 (1.300)
Bayer Leverkusen - 1899 Hoffenheim 5:2 - 21.000 (500)
Energie Cottbus - Borussia Dortmund 0:1 - 18.180 (3.000)
Arminia Bielefeld - Hamburger SV 2:4 - 24.500
Borussia M' Gladbach - SV Werder Bremen 3:2 - 54.067
FC Bayern München - Hertha BSC 4:1 - 69.000 (2.000)
VfB Stutgart - Hannover 96 2:0 - 41.000 (800)

Gästezahlen können gerne in den Kommentaren gemeldet werden. Bereits nach diesem Spieltag kamen mehr als 1 Million Zuschauer live zu den Spielen in die Bundesligastadien.

veröffentlicht unter: 1. Bundesliga keine Kommentare
17Sep`08Off

3. Liga 6. Spieltag 08/09

Und gleich noch der aktuelle (sechste) Spieltag hinterher. Am vergangenen Wochenende (12.09. bis 14.09.08) wurde der Spielbetrieb nach der Länderspielpause fortgesetzt. In Dresden fand das Spitzenspiel aus Fansicht statt. Union Berlin besiegt im ausverkauften Rudolf-Habrig-Stadion die SGD mit 1:0.

Die Kurve der Dresdner musste in diesem interessanten Vergleich auf ihren Vorsänger verzichten. Der Vorsänger der Dresdner, bekam nach dem Spiel der SGD in Offenbach, ein 3 jähriges bundesweites Stadionverbot durch die Kickers Offenbach ausgesprochen. Die Hintergründe dazu stehen auf der Ultras Dynamo Homepage.
Die neue Fantribüne in Ahlen sieht aber reichlich komisch aus.

Übersicht des 6. Spieltags:
SV Werder Bremen II - Kickers Emden 0:1 - 1.750 (800)
VfR Aalen - FC Bayern München II 0:0 - 3.326 (400)
Eintracht Braunschweig - Kickers Offenbach 4:0 - 13.200 (250)
SG Dynamo Dresden - 1. FC Union Berlin 0:1 - 11.590 (1.300)
Wuppertaler SV - SV Wacker Burghausen 2:4 - 3.103 (40)
SpVgg Unterhaching - SV Sandhausen 2:0 - 2.000 (20)
Fortuna Düsseldorf - Jahn Regensburg 3:1 - 8.039 (73)
Stuttgarter Kickers - Erzgebirge Aue 1:2 - 3.280 (500)
FC Carl Zeiss Jena - VfB Stuttgart II 0:6 - 6.041 (50)
SC Paderborn 07 - RW Erfurt 2:0 - 9.963 (1.500)

Der 6. Spieltag zog 62.292 Zuschauer an und liegt damit gut im Schnitt. Insgesamt kamen zu den ersten 6 Spieltagen der neuen 3. Liga 363.364 zahlende Zuschauer.

17Sep`08Off

3. Liga 5. Spieltag 08/09

Zwar mit etwas Verspätung, aber damit die Saison am Ende vollständig ist, reiche ich den 5. Spieltag heute nach. Der Spieltag wurde am Wochenende 29. August bis 31. August 2008 ausgetragen. Rot Weiss Erfurt musste an diesem Spieltag sein Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Werder Bremen unter Ausschluss der Öffentlichkeit austragen. Grund für diese Strafe durch den DFB waren rassistische Rufe beim Derby gegen Carl Zeiss Jena. Trotzdem unterstützen etwa 1.000 Fans ihre Mannschaft, sie versammelten sich auf dem Parkplatz hinter der Anzeigetafel. Union Berlin muss noch bis mindestens Ende November im Jahnstadion spielen, bevor die Sanierungsarbeiten der Alten Försterei in Köpenick abgeschlossen sind.

FC Bayern München II - FC Carl Zeiss Jena 2:1 - 2.500 (500)
RW Erfurt - SV Werder Bremen II 3:1 - 0 (0)
Erzgebirge Aue - SC Paderborn 0:2 - 7.300 (48)
Jahn Regensburg - Stuttgarter Kickers 1:1 - 3.200
1. FC Union Berlin - Wuppertaler SV 0:0 - 5.544 (100)
Kickers Offenbach - SG Dynamo Dresden 2:2 - 9.612 (1.200)
VfB Stuttgart II - Eintracht Braunschweig 4:0 - 1.200 (500)
SV Wacker Burghausen - SpVgg Unterhaching 5:1 - 3.000 (150)
Kickers Emden - VfR Aalen 5:2 - 3.519 (30)
SV Sandhausen - Fortuna Düsseldorf 2:0 - 5.250 (1.200)

An diesem Spieltag kamen die wenigstens Zuschauer zu den 10 Spielen, es waren 41.125 Zuschauer. Fast 10% der Zuschauer waren Gästefans in etwa 3.828.
Im Schnitt sind ca. 6.000 Zuschauer pro Spiele im Stadion.

15Sep`08Off

Sommerpause

Gut, die Sommerpause ist schon vorbei, aber meine Sommerpause war erst jetzt und ich war zwei Wochen im Urlaub. Ab dieser Woche geht es hier wieder weiter. 🙂