FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

21Apr`16Off

Bayer Leverkusen – VfL Wolfsburg 3:0

Fakten zum Spiel: Bayer Leverkusen - VfL Wolfsburg
levwob05Datum: 01.04.2016 | Anpfiff: 20:30 Uhr
Spielort: BayArena
Liga: 1. Bundesliga (Deutschland)
Ergebnis: 3 : 0 | 28. Spieltag
Eintritt: 0 € - Einladung
Zuschauer: 29.239 - ca. 750 Gäste

Am Ende ein ziemlich einseitiges Spiel. Stimmung, wie man es aus der Bundesliga kennt, nix besonderes, nicht besonders laut und zu viele Wiederholungen und viel zu kurz gesungen die Lieder. Ein Spruchband an Bernd Schneider: "... auf Pille fliegst Du höher, als auf Brause... ". Die Gäste mit max. 750 Leuten da, zum Intro Fahnen und ansonsten bemüht...

Das erste Mal in einer Lounge gewesen, ist nett vorher schön zu Essen und dann Fußball zu gucken. Wenn nicht der eigene Verein spielt und man eingeladen wird...

veröffentlicht unter: 1. Bundesliga keine Kommentare
5Mai`15Off

Berlin 03. Mai 2015

Fakten zum Spiel: FC Viktoria 1889 Berlin - FSV Zwickau
Viktoria Berlin - FSV Zwickau 2:4Datum: 03.05.2015 | Anpfiff: 14:05 Uhr
Spielort: Stadion Lichterfelde in Berlin
Liga: Regionalliga Nordost (Deutschland)
Ergebnis: 2 : 4 | 27. Spieltag
Eintritt: 8 €
Zuschauer: 704 - ca. 350 Gäste
Spielbericht: fsv-zwickau.de, viktoria-berlin.de

Das erste Mal, dass ich mit dem Flugzeug zu einem Spiel angereist bin. Für den FSV Zwickau geht es um den Aufstieg, Viktoria sollte nach der Insolvenz und dem Rückzug von Union Berlin II gerettet sein. Von Beginn an waren die Gäste überlegen und erzielten auch die Tore, aber nach der 2:0 Führung wurde das Ergebnis nur noch verwaltet, zum Leidwesen der ca. 350 mitgereisten Zwickauer. Denn Magdeburg führte in Jena mit 3:0. Im Aufstiegskampf sind beide Mannschaften Punktgleich, der 1. FCM hat aber ein +7 Tore besseres Torverhältnis. Im zweiten Abschnitt gelang den Hausherren der Ausgleich. Die Zwickauer spielten wieder offensiver und erzielte den Führungstreffer und kurz vorm Ende per Elfmeter den 4:2 Endstand.
Auf der Heimseite sitzen nur Fußballinteressierte Leute, keine Fans, keine Stimmung. Ganz anders im Gästeblock. Rund um Red Kaos formierte sich ein etwa 150 Personen Haufen, die für gute Stimmung sorgten.

 

Fakten zum Spiel: Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach
Hertha BSC - Borussia Mönchengladbach 1:2 | 03.05.15 | Olympiastadion Berlin Datum: 03.05.2015 | Anpfiff: 17:30 Uhr
Spielort: Olympiastadion in Berlin
Liga: 1. Bundesliga (Deutschland)
Ergebnis: 1 : 2 | 31. Spieltag
Zuschauer: 56.881 - ca. 8.000 Gäste
Sitzplatz: P5 - 29 €
Spielbericht: hb98.de (folgt) , torfabrik.de

Nach etwa 15 Jahren war ich mal wieder bei einem Spiel im Berliner Olympiastadion, bei meinem letzten Spielbesuch wurde das Stadion noch umgebaut. Schickes, großes Stadion, auch wenn die Laufbahn immer noch stört.
Meine Eintrittskarte konnte an dem elektronischen Durchkreuze nicht eingelesen werden, tolle Technik. Ich musste ums halbe Stadion laufen, um mir eine neue Karte ausstellen lassen zu können. Da bevorzuge ich doch den Amateurfußball, Karte kaufen (kein Vorverkauf), Karte abreisen, schon ist man drin.
Hertha braucht noch Punkte für den Klassenerhalt und Gladbach hat noch gute Chancen auf die Vizemeisterschaft. Mönchengladbach spielte gefällig und hatte viel Ballbesitz, aber richtig zwingend, insbesondere im letzten Drittel war es nicht. Hertha verteidigte gut und hielt lange das 1:1. Am Ende siegt aber Gladbach mit 2:1.
Die Stimmung in der Ostkurve war insbesondere in der ersten Halbzeit gut, besonders gefallen hat mir das Lied nach der Melodie "Anton aus Tirol". Zum Ende wiederholten sich dann die Lieder.
8.000 Gäste zum Sonntagabend ist schon beeindruckend und richtig laut wurde es beim Wechselgesang "VFL".

14Apr`15Off

1. FC Köln – TSG Hoffenheim 3:2

Fakten zum Spiel: 1. FC Köln - TSG Hoffenheim
1. FC Köln - TSG Hoffenheim 3:2 | 12.04.15Datum: 12.04.2015 | Anpfiff: 15:30 Uhr
Spielort: Müngersdorfer Stadion in Köln
Liga: 1. Bundesliga (Deutschland)
Ergebnis: 3 : 2 | 28. Spieltag
Zuschauer: 45.000 - ca. 800 Gäste
Sitzplatz: N2
Spielbericht: kicker.de, 11freunde.de

Schönes Wetter, schöner Fußballnachmittag. 🙂
Der Spielverlauf und der 3. Heimsieg sorgte für gute Stimmung im gesamten Stadion. Die Stimmungsblöcke S3 und S4 wurden durch die DFL gesperrt, nach dem Platzsturm in Mönchengladbach.
Es nervt aber das in den ersten 3 Minuten 3x das gleiche Lied angestimmt wurde. Ich glaube mit gefüllten Stimmungsblöcken wäre es noch besser gewesen.
Vor dem Spiel beteiligten sich etwa 1.000 Kölner Fans am Fanmarsch Zum Erhalt der Fankultur!

veröffentlicht unter: 1. Bundesliga keine Kommentare
2Okt`13Off

Bayer Leverkusen – Hannover 96 2:0

Fakten zum Spiel: Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96

Leverkusen - HannoverDatum: 28.09.2013 - 15:30 Uhr
Spielort: BayArena | 1. Bundesliga
Ergebnis: 2 : 0 | 7. Spieltag
Zuschauer: 25.198 - ca. 1.500 Gäste im Gästeblock
Spielbericht von Leverkusen und H96.

Seit der Oberrang aufgesetzt wurde, passen knapp über 30.000 Zuschauer ins Stadion, der Rasen sah top aus und die Dachkonstruktion gefällt mir. An sich ist es ein schönes Stadion, wenn auf der einen Seite nicht die unschöne Glaswand wäre. Vor dem Spiel nahm ich noch an einer Stadionführung teil und konnte u.a. auf der Ersatzbank Platz nehmen.

Stimmung:
Heim: Leverkusen hat seit der Saison 2013/2014 den unteren Teil der Nordkurve in einen Stehplatzbereich umgewandelt und ist so den Forderungen seiner Fans nachgekommen. Vor 3 Jahren als ich das letzte Mal in Leverkusen war, standen die Fans noch in der Ecke zwischen der Nordkurve und der Gegengeraden. Über die Nordkurve wurde zu Beginn des Spieles eine Blockfahne hochgezogen, für meinen Geschmack war sie zu kurz oben. Sie hätte ruhig noch ein, zwei Minuten oben bleiben können. In Sachen Lautstärke erwarte ich bei einer 2:0 Führung einfach mehr, gerade in der zweiten Halbzeit waren einige ruhigere Phasen dabei.

Gäste: Etwas enttäuscht war ich von der geringen Anzahl von Gästefans. Hannover ist jetzt nicht so weit weg und das Spiel war am Samstag Nachmittag. Ein ausverkaufter Gästeblock hatte ich schon erwartet. Dennoch waren die Hannover Fans auf der Gegengeraden gut zu vernehmen. Besonders erwähnenswertes gab es aber nicht.

Bilder:

27Mrz`12Off

1. FC Köln – Hertha BSC 1:0

Fakten zum Spiel: 1. FC Köln - Hertha BSC
1. FC Köln vs. Hertha BSC 1:0Datum: 10.03.2012 - 15:30 Uhr
Spielort: ehem. Müngersdorfer Stadion| 1. Bundesliga
Ergebnis: 1 : 0 | 3 Platzverweise (2x gelb-rot, 1x rot)
Zuschauer: 48.000 - 1.700 Gäste (Stehplatzbereich nicht ausverkauft)

Spruchbänder:

  • "Ob Topspiel an der Spree" (Köln) "Oder Derby am Rhein" (Hertha)
  • "Fußball muss bezahlbar sein!" (Köln & Hertha)
  • Einige FC Köln Anhänger äußerten sich kritisch nach dem Busüberfall.

Stimmung:
Heim: Bis zur roten Karte für Podolski gab es keine Stimmung, Ausnahme: gefühlte 20x "1. Fußballclub Köln". Die Zaunfahne der Wilde Horde hing nicht und WH hat einen Stimmungsboykott durchgezogen, dies war vor der Razzia. Nach der Karte, stand das Stadion hinterm FC und pfiffe jeden Ballkontakt von Hertha aus. Die Lautstärke war enorm und eine extreme Steigerung im Vergleich zu vorher. Sehr emotional, so muss das sein.
Gäste: HB und Umfeld spulten ihren Sing-Sang ab, keine besonderen Highlights. Auf Grund meiner Perspektive (Blick von oben in Gästeblock [Osttribüne]), kann ich über die Lautstärke nichts sagen. Gefallen haben mir die vielen Berlin-Fahnen mit den Schriftzügen der Stadtteile.

Bilder:

27Jun`11Off

Bonner SC – SV Bayer Leverkusen | Fotos

Am vergangenen Samstag trat der Fußball Bundesligist Bayer Leverkusen im Sportpark Nord gegen den Bonner SC zu einem Benefizspiel an. Der Bonner SC ist seit etwa einem Jahr Pleite, diese Saison spielten nur die Nachwuchsmannschaften, aber in der neuen Saison soll die erste Männermannschaft wieder spielen. Wenn es nach den Wünschen des BSC geht, startet man in der Landesliga Mittelrhein. Bayer 04 Leverkusen bestritt sein erstes Spiel nach der Sommerpause und war mit seinen Stammspielen (bis auf wenige Ausnahmen) kostenlos angereist. Trainer Robin Dutt ließ von Beginn an, die beste Mannschaft (u.a. mit Michael Ballack, Stefan Kießling, Manuel Friedrich, Sidney Sam, Renato Augusto und Lars Bender) spielen, in der zweiten Halbzeit wurde dann fröhlich gewechselt und das Spiel wurde zunehms unansehnlicher. Zur Halbzeit führte der Bundesliga Zweite mit 5:0. In der 55. Spielminute gelang dem besten Bonner Spieler (war er auch zu Regionalliga Zeiten) Ercan Aydogmus der Ehrentreffer. Ercan Aydogmus hatte aber schon in der ersten Halbzeit große Chancen ein Tor für die Bonner Auswahl zu erzielen. Etwa 2.000 Zuschauer waren gekommen, darunter viele Bayer Fans.

Bilder:

Am, im Sportpark Nord wird zur Zeit auch gebaut, die Vorbereitungsarbeiten für die Flutlichtmasten sind im Gange. Damit demnächst auch im Winter abends Fußball gespielt werden kann.

Bayer Leverkusen hat ein Video online gestellt. Neben dem Videoteam von Leverkusen waren ansonsten einige Pressevertreter vertreten, die sich (natürlich) hauptsächlich nur für Leverkusen interessiert haben.

24Jun`11Off

1. Runde DFB Pokal 2011/2012 | Männer

Bevor die 1. Bundesliga startet, findet die 1. Runde des DFB Pokals statt, der Deutsche Fußball Bund hat heute folgende Ansetzungen bekanntgegeben:

Freitag, 29.07.2011 um 20:30 Uhr
Jahn Regensburg - Borussia Mönchengladbach
SV Wehen Wiesbaden - VfB Stuttgart
RB Leipzig - VfL Wolfsburg
VfL Osnabrück - TSV 1860 München
1. FC Saarbrücken - FC Erzgebirge
Rot-Weiss Essen - FC Union Berlin

Sonnabend, 30.07.2011 um 15:30 Uhr
VfB Oldenburg - Hamburger SV
SG Dynamo Dresden - Bayer Leverkusen
BFC Dynamo - 1. FC Kaiserslautern
DSC Arminia Bielefeld - 1. FC Nürnberg
1. FC Heidenheim - SV Werder Bremen
Eintracht Trier - FC St. Pauli
Hallescher FC - Eintracht Frankfurt
Rot Weiss Ahlen - SC Paderborn
SV Babelsberg 03 - MSV Duisburg

Sonnabend, 30.07.2011 um 19:30 Uhr
SV Sandhausen - Borussia Dortmund
Rot-Weiß Oberhausen - FC Augsburg
Kickers Emden - FSV Frankfurt
Holstein Kiel - FC Energie Cottbus
FC Hansa Rostock - VfL Bochum

Sonntag, 31.07.2011 um 14:30
FC Anker Wismar - Hannover 96
SpVgg Unterhaching - SC Freiburg
Karlsruher SC - Alemannia Aachen
FC Oberneuland Bremen - FC Ingolstadt
Eimsbütteler TV - SpVgg Greuther Fürth

Sonntag, 31.07.2011 um 16:00
ZFC Meuselwitz - Hertha BSC
Germania Windeck - 1899 Hoffenheim

Sonntag, 31.07.2011 um 17:30
FC Teningen - FC Schalke 04
SVN Zweibrücken - FSV Mainz 05
SC Wiedenbrück - 1. FC Köln
KSV Hessen Kassel - Fortuna Düsseldorf

Montag, 01.08.2011 um 20:30 Uhr - ARD live
Eintracht Braunschweig - Bayern München

21Jun`11Off

1. Spieltag | 1. Bundesliga 2011/2012

Die Deutsche Fußball Liga veröffentlicht heute jetzt den Spielplan für die Saison 2011/2012.

  • jetzt gehts los
  • Christin Pfennig eröffnet die Pressekonferenz
  • Christian Seifert (Vorsitzender der DFL) berichtet von der letzten Saison
  • Statistik 2,92 Tore pro Spiel
  • Platz 3 in der UEFA 5-Jahreswertung
  • 2011/2012: 4. Champions League Platz (3 feste und einer für Qualifikation)
  • 208 FIFA Länder sind lizenziert die Bundesliga zu übertragen
  • Holger Hieronymus erklärt jetzt wie der Spielplan erstellt wird
  • 2. Bundesliga beginnt zwar früher - hat dafür aber längere Winterpause
  • "Zweitligisten wollten eher starten, nicht die DFL"
  • FIFA Zeitfenster (Länderspiel) -> UEFA (Clubwettbewerbe) -> DFB/DFL (Rahmentermine)
  • 15.7.11 2. Bundesliga, am 23.7.11 Schalke - BVB (Supercup), 5.8.11 1. Bundesliga
  • Rückunde 1. Bundesliga: 20. Januar 2012  - 2.Bundesliga: 3. Februar 2012
  • 10. Mai Relegation
  • Jetzt Video wie der Spielplan erstellt wird
  • was beachtet werden: Feiertage, internationale Spiel, regionale Feste, Polizei
  • gibt ein eigenes PC Programm extra für die DFL
  • 306 Spiele
  • Erste Spiel ist am 5.08.2011 BVB - HSV
  • ARD übertragt das Spiel Live!
  • erster Spieltag wird per Video vorgestellt
  • fertig - Livestream ist aus

1. Spieltag 05.08.11 - 07.08.11
Borussia Dortmund - Hamburger SV
SV Werder Bremen - 1. FC Kaiserlautern
Hannover 96 - TSV Hoffenheim
FSV Mainz 05 - Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart - FC Schalke 04
1. FC Köln - VfL Wolfsburg
FC Augsburg - SC Freiburg
Hertha BSC - 1. FC Nürnberg
FC Bayern - Borussia Gladbach

34. Spieltag 05.05.2012
Borussia Dortmund - SC Freiburg
SV Werder Bremem - FC Schalke 04
Hannover 96 - 1. FC Kaiserslautern
FSV Mainz - Borussia Mönchengladbach
1. FC Nürnberg - Bayer Leverkusen
VfB Stuttgart - VfL Wolfsburg
1. FC Köln - FC Bayern München
FC Augsburg - Hamburger SV
Hertha BSC - TSV Hoffenheim

Alle Spieltag aller Mannschaften auf Kicker.de

20Jun`11Off

Spielplan 2011/2012 1. Bundesliga – live

Ich werde morgen versuchen das erste Mal seit langer Zeit wieder live zu bloggen.
Morgen, am 21. Juni 2011 werden die Spielpläne für die neue Saison (11/12) für die 1. Bundesliga bekannt gegeben. Ab 11:00 Uhr wird der Spielplan von der DFL vorgestellt. Neben der 1. Bundesliga (startet am Freitag 05. August 2011) wird auch der Plan für die 2. Bundesliga (1. Spieltag ist am Wochenende 15. Juli bis 18. Juli 2011) veröffentlicht.
Der Deutsche Meister Borussia Dortmund bestreitet das erste Spiel der 49. Saison am 5.8.11, gegen wen? Morgen wissen wir es.

15Apr`11Off

CS Visé – KSV Roeselare

03.04.2011 15:00 Uhr - 30. Spieltag - 2. Liga Belgien
Fußball im Jahr 2011 - April. Ich habe es endlich mal wieder zum Fußball geschafft, nach etwa einem halben Jahr. Ich war in Belgien, im Dreiländereck Deutschland, Niederlande Belgien liegt der Ort Vise. Mit dem Auto über die Autobahn ist das Stade de la Cite de l'Oie schnell erreicht.
Der CS Vise ist in der letzten Saison in die 2. belgische Liga aufgestiegen und spielt im oberen Bereich der Tabelle mit. Die Mannschaft aus Roeselare (etwa 200 km westlich von Vise) steht im Tabellenkeller. Aber während des Spiels merkte man nicht, wer unten und wer oben steht. KSV Roeselare spielte aus einer starken Defensive heraus und führte schnell 2:0 so das es die Heimmannschaft sehr schwer hatte Offensivaktionen zu starten. Das Anschlusstor zum 3:1 gelang Visé durch einen Foulelfmeter. Insgesamt ein interessantes, kämpferisches und flottes Spiel.

CS Visé  - KSV Roeselare

Stade de la Cite de l'Oie

Das Stadion verfügt über zwei Tribünen, eine nur mit Sitzplätzen (15 Euro) und Gegengerade hat nur Stehplätzen (9 Euro) zu bieten. Hinter dem einen Tor ist die Anzeigetafel und ganz viel Werbung. Auf der gegenüberliegenden Seite ist das Vereinsheim inkl. 60 VIP Plätze (hinter Fenstern). Essen und Getränke dürfen nicht mit auf die Ränge mitgenommen werden. Auf der Stehplatztribüne ist man nah am Spielfeld dran und ohne Zäune und Netze bekommt man das Spielgeschehen genau mit. So bekam ein kleiner Junge (der gerade auf der Tribüne spielte) einen abgeprallten Ball ins Gesicht und verlor dabei einen Milchzahn, aber er war ganz tapfer.