FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

5Nov`08Off

Spielplan Entwurf 09/2010

Letzte Woche Freitag (31. Oktober 2008) gab die DFL ihren Entwurf für den neuen Spielplan ab der Saison 2009/2010 bekannt. Demnach werden immer mehr Spiele nicht parallel laufen, sondern zeitversetzt. Freitag 1 Spiel 20:30 Uhr - Samstag 5 Spiele 15:30 Uhr, 1 Spiel um 18:30 Uhr - Sonntag je 1 Spiel um 15:30 Uhr und um 17:30 Uhr. Die 2. Bundesliga spielt ihre Spiele immer vorher, also am Freitag um 18:00 Uhr 3 Spiele, am Samstag 13:00 Uhr 2 Spiele, am Sonntag 13:30 Uhr wiederrum 3 Spiele und am Montag 20:15 Uhr bleibt das Livespiel.

In keiner der Kurven gab es am letzten Spieltag der 1. Bundesliga Protest-Spruchbänder gegen den zukünftigen zerstückelten Spieltag. Es war sicherlich auch zu kurzfristig, ich denke aber das es in den nächsten Wochen zu Aktionen kommen wird. Besonders unglaublich finde ich den Spielplan Entwurf für die 2. Bundesliga. Es ist glaube ich nur noch eine Frage der Zeit, bis Spiele vor 12 Uhr angepfiffen werden. So macht die 2. Liga keinen Spaß, da ist es in der 3. Liga schon besser, wer will da noch aufsteigen?
Für Groundhopper sicherlich ein Traum, am Samstag 13:00 Uhr 2. Liga, 15:30 Uhr 1. Bundesliga und um 18:30 Uhr noch mal 1. Liga; 3 Spiele an einem Tag.

Bei diesem Entwurf wurde doch ganz eindeutig nur ans Fernsehen gedacht. Bei dieser Zerstückelung ging es doch nur darum so viele Spiele wie möglich live im Pay-TV übertragen zu können.

Uch finde die Initiative KeinKickvor2 richtig und sie gehört unterstützt.
kein Kick vor zwei

17Jul`08Off

Preisvergleich 1. Bundesliga

Nach der Veröffentlichung meines gestrigen Beitrags "Dauerkarten 08/09 1. Bundesliga", ist mir ein interessanter, lesenswerter und ausführlicher Blogbeitrag auf Auswärtssieg aufgefallen. In diesem Beitrag werden die Dauerkartenpreise aller Bundesligisten seit der Saison 2005/06 verglichen. Unter anderem kommt dabei heraus das Schalke eine Zeit lang die günstigsten Stehplatzpreise hatte und seit dieser Saison die teuersten Stehplatz Dauerkarten hat. Der Besuch eines Schalke Heimspiels kostet knapp 11 Euro.

Ein Blick ins Ausland
Frankreich - AS Nancy 133,00 € bzw. 7,00 € pro Spiel
Italien - Inter Mailand 145,00 € bzw. 7,63 € pro Spiel
Spanien - FC Sevilla 435,00 € bzw. 22,89 € pro Spiel
England - Manchester United 623,00 € bzw. 32,79 € pro Spiel
zufällige Vereine

Aber zurück nach Deutschland, ein letztes Detail was mir noch aufgefallen ist, das Bayern München, Borussia Dortmund und FC Schalke 04 für seine Mitglieder keine Rabatte auf die Dauerkarten gewährt.

4Jul`08Off

Mehr Geld für Fanprojekte

Ab der neuen Saison finanzieren DFL und DFB jedes Fanprojekt mit maximal 60.000 Euro, aber es bleibt bei der  Drittelfinanzierung. D.h. jedes Bundesland und jede Kommune muss auch jeweils ein Drittel der Finanzierung tragen. Bleibt zu hoffen, das diese dies auch tun werden. Insgsamt fördert der DFB 39 Fanprojekte. Informationen zu Fanprojekten bietet Koordinationsstelle Fan Projekte.