FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

4Jan`14Off

C.D. Serverense – C.F. Sóller 1:0

Fakten zum Spiel: C.D. Serverense - C.F. Sóller

C.D. Serverense - C.F. SóllerDatum: 27.10.2013
Anpfiff: 18:00 Uhr
Spielort: Camp Municipal Ses Eres  in Son Servera
Liga: Primera Regional Preferente 5. Liga (Spanien)
Ergebnis: 1 : 0 | 10. Spieltag
Zuschauer: ca. 200 - ca. 10 Gäste
spanischer Spielbericht

Im Oktober war ich das zweite Mal auf Mallorca und dieses Mal ging es auch zum Fußball. Mit dem Fahrrad bin ich vom Hotel zum Stadion gefahren. 10 Euro Eintritt bezahlt, den schlechten (weil schon in die Jahre gekommenen) Kunstrasen und die Tribüne gesehen. Die Tribüne macht einiges her und der Blick von ihr auch. Nicht nur in die Ferne, sondern auch wegen der Nähe zum Spielfeld.
Das Spielniveau war ähnlich wie in einer vergleichbaren Liga in Deutschland, ging schon.

Nach dem Spiel spielte noch C.F. Cala Millor, aber ich musste zurück, das Abendbrot wartet. 😉

2Okt`13Off

Bayer Leverkusen – Hannover 96 2:0

Fakten zum Spiel: Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96

Leverkusen - HannoverDatum: 28.09.2013 - 15:30 Uhr
Spielort: BayArena | 1. Bundesliga
Ergebnis: 2 : 0 | 7. Spieltag
Zuschauer: 25.198 - ca. 1.500 Gäste im Gästeblock
Spielbericht von Leverkusen und H96.

Seit der Oberrang aufgesetzt wurde, passen knapp über 30.000 Zuschauer ins Stadion, der Rasen sah top aus und die Dachkonstruktion gefällt mir. An sich ist es ein schönes Stadion, wenn auf der einen Seite nicht die unschöne Glaswand wäre. Vor dem Spiel nahm ich noch an einer Stadionführung teil und konnte u.a. auf der Ersatzbank Platz nehmen.

Stimmung:
Heim: Leverkusen hat seit der Saison 2013/2014 den unteren Teil der Nordkurve in einen Stehplatzbereich umgewandelt und ist so den Forderungen seiner Fans nachgekommen. Vor 3 Jahren als ich das letzte Mal in Leverkusen war, standen die Fans noch in der Ecke zwischen der Nordkurve und der Gegengeraden. Über die Nordkurve wurde zu Beginn des Spieles eine Blockfahne hochgezogen, für meinen Geschmack war sie zu kurz oben. Sie hätte ruhig noch ein, zwei Minuten oben bleiben können. In Sachen Lautstärke erwarte ich bei einer 2:0 Führung einfach mehr, gerade in der zweiten Halbzeit waren einige ruhigere Phasen dabei.

Gäste: Etwas enttäuscht war ich von der geringen Anzahl von Gästefans. Hannover ist jetzt nicht so weit weg und das Spiel war am Samstag Nachmittag. Ein ausverkaufter Gästeblock hatte ich schon erwartet. Dennoch waren die Hannover Fans auf der Gegengeraden gut zu vernehmen. Besonders erwähnenswertes gab es aber nicht.

Bilder: