FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

8Nov`11Off

Fortuna Düsseldorf – Dynamo Dresden 2:1

04.11.11 - 18 Uhr Ich besuche wieder ein Spiel der 2. Bundesliga. Fortuna Düsseldorf gegen SG Dynamo Dresden lautete die Paarung. Fortuna konnte glücklich das Spiel in letzter Sekunde für sich entscheiden. Nach einer langen Flanke gelang dem Ex-Dynamo Jovanovic ein Supertor zum 2:1. Entsprechend war die Stimmung auf Seiten der Heimfans. Im Gästeblock dagegen war pures Entsetzen und stille. Während des Spiels wiederholten sich die Gesänge der Fortuna Fans leider zu oft und mir fällt der früher sehr oft gerufene Schlachtruf: "Fortuna - Fortuna". Auf Seiten der Dresden wurden zu Beginn Kassenrollen geworfen und es flog ein Böller. Der Werfer wurde von den Dynamo Fans aus dem Block verwiesen.
Unverständlich finde ich die Ansetzung des Spiels auf einen Freitag Abend, so eine weite Entfernung für einen Freitag. Fanunfreundliche Zeiten, zumal im Ruhrgebiet und Rund um Köln Freitags immer Stau ist.

 

Fakten:
04.11.2011 18:00 Uhr Fortuna Düsseldorf - SG Dynamo Dresden 2:1
Stadion: Rheinstadion
Wettbewerb: 2. Bundesliga Saison 2011/12 (14. Spieltag)
Zuschauer: 32.300 / ca. 1.100 Gäste
Eintrittskarte: 13,00 €, Stehplatz Gästeblock
Verpflegung: nach dem Spiel, MCD - leider keinen Döner gefunden.

25Sep`10Off

Borussia Mönchengladbach – FC St. Pauli

22.09.2010 20:00 Uhr - 5. Spieltag - 1. Bundesliga Deutschland
Auch für mich eine englische Woche. Nachdem Spiel vom vergangenen Wochenende Leverkusen - Nürnberg, war ich am Mittwoch in Gladbach. Im Jahr 2004 war ich das letztes Mal in Gladbach beim Fußball, damals noch auf dem Bökelberg (Gladbach - Freiburg). Nun im Borussiapark, welcher von außen, wie auch von innen ziemlich funktional aussieht, nach dem Spiel beleuchtet sah er schon besser aus. Der Bökelberg hatte dagegen viel mehr Charme.

bmgstp06

Südkurve Borussiapark - 22.09.10

Der Borussiapark wurde im Sommer 2004 eröffnet und bietet bei Bundesliga Spielen über 50.000 Zuschauern Platz. Leider liegt das Stadion etwas außerhalb, so das man mehr oder weniger gezwungen ist auf dem offiziellen Parkplatz sein Auto abzustellen und dafür 5! Euro zu bezahlen. Einziger Vorteil, den ich hatte, ich musste von P4 nicht mehr bis zum Stadion laufen und ich stand hinter der Nordkurve. Beim Kartenkauf dann doch etwas die Entfernung zum Gästeblock unterschätzt und so die 1. Halbzeit zu weit weg gesessen um die Atmosphäre des Gästeblocks wahrzunehmen.

12Okt`09Off

Video der Woche #02

Zum Beginn der Woche gibt es dieses Mal ein Video aus Brasilien. Am 16.09.09 trennten sich in der Série A Coritiba FC von Corinthians São Paulo 1:1 Unentschieden. Zu sehen ist ein unglaubliches Intro der Fans von Coritiba, die grüne Hölle:

37.000 Zuschauer finden im Estádio Major Antônio Couto Pereira aka Couta Pereira Platz. Die Torschützen waren da Cruz Alves Jailton zum 1-0 in der 27. Minute, den Ausgleich erzielte Dentinho in der 50. Minute.

17Feb`09Off

Stadionverbot für Erfordia Ultras

Nach den Ereignissen beim Thüringer Derby zwischen Carl Zeiss Jena und RW Erfurt am vergangenen Wochenende hat der Verein Rot-Weiss Erfurt heute folgende Entscheidungen getroffen und bekanntgegeben:

  • sämtliche Mitglieder der Gruppierung "Erfordia Ultras" erhalten im Steigerwaldstadion bis zum 30.06.2009 Hausverbot. Diese Regelung gilt unabhängig ob die Mitglieder der o.a. Gruppierung beim Thüringen-Derby am 14.02.2009 anwesend waren oder nicht. (Hervorhebung durch mich)
  • die ausgesprochenen Hausverbote im Steigerwaldstadion werden an alle anstehenden Auswärtsgegner weitergeleitet, mit der Bitte, diese Hausverbote ebenfalls in den gastgebenden Stadien zu übernehmen
  • der FC Rot-Weiß Erfurt wird alle überführten Straftäter aus dem o.a. Thüringen-Derby zivilrechtlich auf Schadensersatz in der Höhe des tatsächlichen Schadens des Vereins verklagen

Alle Maßnahmen können hier nachgelesen werden.

9Okt`08Off

1. Bundesliga 7. Spieltag Saison 08/09

Zu den Aktionen des Spieltags, gibt es folgendes zu sagen, die Kassenrollen Aktion von Bielefeld gefällt mir, ein tolles Bild. Außerdem zeigten die Bielefelder noch einen großen Anti-Zivi Doppelhalter. Auch in der 1. Bundesliga, wie auch in der 3. Liga Aktionen zu Fansmedia.org, wie zum Beispiel von der Schickeria München. Beim Derby Gladbach - Köln wurden vorm Spiel die Shuttlebus der Kölner mit Steinen und Leuchtspuren beschossen und während des Spiels präsentierten die Gäste aus der Domstadt einige erbeutete BMG Fahnen und Schals. Etwa 10.000 Frankfurter (verstreut im gesamten Stadion) reisten nach Mannheim zum Spiel gegen die TSG Hoffenheim, im Gästeblock wurde im Laufe des Spiels etwas Pyro gezündet.
3,40 € für einen halben Liter Bier bezahlt man auf Schalke, nicht schlecht.

7. Spieltag
Arminia Bielefeld - Karlsruher SC 1:2 - 20.900 (1.300)
FC Bayern München - VfL Bochum 3:3 - 69.000 (3.500)
VfB Stutgart - SV Werder Bremen 4:1 - 55.000
Bayer Leverkusen - Hertha BSC 0:1 - 19.200 (600)
Borussia M' Gladbach - 1. FC Köln 1:2 - 54.067 (7.500)
1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt 2:1 - 26.300 (10.000)
FC Schalke 04 - VfL Wolfsburg 2:2 - 60.549 (500)
Borussia Dortmund - Hannover 96 1:1 - 66.900 (1.000)
Energie Cottbus - Hamburger SV 1:2 - 17.007

Die restlichen Gästezahlen kann ich hoffentlich demnächst nachreichen.
Mittlerweile waren über 2,5 Million Zuschauer bei den bisherigen 62 Spielen der 1. Bundesliga in der Saison 2008/2009. Dies entspricht 41.164 Zuschauer pro Spiel.

23Sep`08Off

1. Bundesliga 5. Spieltag Saison 08/09

Derby in Baden-Württemberg, Stuttgart gegen den KSC. In der Cannstatter Kurve gab es eine große Choreo und mehrere Spruchbänder. Die Karlsruher waren zum größten Teilen in blauen Derbyshirts angereist und präsentierten zum Beginn des Spiels viele blaue und weiße Fahnen im Gästeblock. In Hoffenheim Mannheim gab es auch etwas Ärger beim Spiel Hoffenheim - BVB. Die Fans von Dortmund zeigten einen Doppelhalter mit dem Konterfei von Herrn Hopp (inkl. Fadenkreuz) mit der Aufschrift "Hasta la vista, Hopp!" Die Zuschauerzahl die offiziell bei Bayer Leverkusen angegeben ist, kann nie stimmen, der Gästeblock war nicht ausverkauft und der Block daneben auch nicht. Keine Ahnung warum sowohl beim Kicker, wie auch auf der Seite von Leverkusen die maximal Zuschauerzahl angegeben ist. Im Gästeblock in Wolfsburg gab es etwas Pyro und eine Art Spruchband auf T-Shirts. Aber auch in Gladbach rauchte es etwas im Away-Sektor.

Bayer Leverkusen - Hannover 96 4:0 - 21.000 (400)
FC Bayern München - SV Werder Bremen  2:5 - 69.000 (7.000)
FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt 1:0 - 61.542 (5.000)
Energie Cottbus - VfL Bochum 1:1 - 12.174 (150)
Arminia Bielefeld - 1. FC Köln 2:0 - 24.400 (4.500)
Borussia M' Gladbach - Hertha BSC 0:1 - 43.193 (600)
VfL Wolfsburg - Hamburger SV 3:0 - 30.000 (7.000)
VfB Stutgart - Karlsruher SC 3:1 - 55.000 (6.000)
1899 Hoffenheim - Borussia Dortmund 4:1 - 26.300 (4.500)

Am Ende noch etwas Statistik
Zuschauer 5. Spieltag: 342.609
Zuschauer gesamt: 1.765.281
Wenigstens Zuschauer bei einem Spiel in der Saison 08/09: 12.174

19Aug`08Off

1. Bundesliga – Spieltag 1 Saison 08/09

Zum Auftakt der neuen Bundesligasaison am vergangenen Wochenende kamen 339.656 Zuschauer zu den 9 Begegnungen, 3 Spiele waren ausverkauft.  TSG Hoffenheim und Schalke 04 sind gemeinsam Tabellenführer.

FC Bayern München - Hamburger SV 2:2 - 69.000 - 7.000
FC Schalke 04 - Hannover 96 3:0 - 61.673 3.500
VfL Wolfsburg - 1. FC Köln 2:1 - 29.085 - 3.500
Bayer Leverkusen - Borussia Dortmund 2:3 - 21.000 - 3.000
Karlsruher SC - VfL Bochum 1:0 - 24.800 -1.500
Energie Cottbus - 1899 Hoffenheim 0:3 - 18.370 - 150
Arminia Bielefeld - SV Werder Bremen 2:2 - 24.700 - 4.000
Eintracht Frankfurt - Hertha BSC 0:2 - 44.000 - 3.000
Borussia M' Gladbach - VfB Stutgart 1:3 - 47.028 - 4.000

Nach meinen Schätzungen der Gästefans komme ich auf fast 30.000 Fans, die in den Gästeblöcken der Bundesligastadien waren.