FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

6Feb/09Off

Fußball Podcasts von Fans

Ich höre sehr gerne Podcasts und bin schon länger auf der Suche nach einem Podcast der sich mit den Themen Fans, Ultras und was sonst abseits des Fußballfelds passiert beschäftigt. Mit Kopfstoss.fm bin ich auch schon fündig geworden. Aber es gibt auch noch andere Podcast, die sich mit dem Thema Fußball beschäftigen. Die von Vereinen oder Radio Sendern erstellten Audiocasts gehen wenig bis gar nicht Fanthemen ein. Ich möchte Euch aber eine Übersicht auf Radiosendungen bzw. Podcast von Fans für Fans geben.

MSV Duisburg: Radio Zebra - Duisburger Fans blicken auf das letzte Spiel zurück und sprechen über das nächste Spiel. Erscheint jede Woche.

1. FC Köln: Kölsche Tön – Ultra' auf die Ohren - erst eine Ausgabe, aber man bekommt schon mal einen guten Eindruck, wie es ablaufen soll. Zu hören ist ein Rückblick auf die Hinrunde, ein Interview mit einem Stadionverbotler der Wilden Horde, eine Vorstellung der WH 96 und noch einiges mehr. Soll es absofort einmal im Monat geben. Die Moderation wirkte zwar noch etwas steif, aber ich denke mit der Erfahrung gibt sich das auch. Evtl. wäre ein zweiter Moderator nicht verkehrt, so das ein Gespräch entsteht bevor immer zum nächsten Beitrag geleitet wird.

Chemie Leipzig: NADSAT 1964 - ist leider nur im Leipziger Raum per Radio zu empfangen, wenn ich richtig informiert bin, gab / gibt es jeden Monat eine Sendung. Hergestellt wird die Sendung von den Diablos Leutzsch und ausgestrahlt auf Radio Blau.

FC St. Pauli: Vierteltakt - letztes Jahr erschien die Sendung noch ziemlich regelmäßig einmal im Monat, aber seit Mai 2008 gab es erst eine neue Sendung. Inhaltlich beschäftigt sich Vierteltakt mit der Vorstellung von Fanzine, Interviews mit den Fanbeauftragen, dem Fanladen oder Berichte zu Fanturnieren.

VfB Stuttgart: Der FanPod nimmt die Stimmung bei Stuttgarter Heimspiele auf und redet mit den Fans im Stadien. Die Stimmung während des Spiels bekommt man so etwas mit, auch wenns etwas kurz ist. Der Zusammenschnitt erscheint wenige Tage nach den Spielen. - offline

Vereinsübergreifend
Kopfstoss.FM - Seit über einem Jahr bringt KopfstossFM jeden Monat einen neue Ausgabe raus. Diese kann als Podcast (RSS) abgerufen werden, aber auch als Radiosendung in den Freien Radios empfangen werden. Die bundesweite Redaktion bereitet Themen auf und in Halle wird die Sendung dann produziert. Manchmal sind Gäste im Studio, es gab auch schon Liveschaltungen zu Spielen vom Roten Stern Leipzig. Ich finde es ist eine interessante Sendung.

Reingemacht - Der Fussball Podcast: Ich zitiere einfach mal die Selbstbeschreibung: Ein Podcast wie Fussballfans halt sind: völlig subjektiv und mit viel Herzblut! Und genau das bekommt man auch einmal im Monat zu hören.

Die Liste ist alphabetisch sortiert. Mehr von Fans produzierte Podcasts sind mir im Moment leider nicht bekannt.

11Jul/08Off

Hier stirbt der Fußball

oder SAP Gründer Dietmar Hopp baut in Sinsheim sein Fußballstadion.
In der Saison 08/09 wird die TSG SAP 1899 Hoffenheim nach ein paar Heimspielen in Mannheim ins neue Stadion nach Sinsheim ziehen und dort Bundesligaspiele austragen. Auf einem Foto (via ultrassindia) ist ein Graffiti von vor der Baustelle des Stadions zusehen, auf diesem steht: "Hier stirbt der Fußball".
Herr Hopp hat es mit seinem Geld geschafft aus einem kleinen Dorfverein, einen Bundesligisten zu machen. Viele Fußballfans empfinden dies als Kommerz in der schlimmsten Form. Aber welcher Fan würde es nicht auch genauso machen und seinen Verein mit Geld unterstützen um ihn erfolgreich zu machen?
Sollte ich jemals soviel Geld haben, würde ich meinen Verein auch unterstützen. Nur würde ich das alles etwas langsamer und aus dem Hintergrund machen. Ich würde mich auch nicht in der Öffentlichkeit dafür feiern lassen.
Für mich stellt sich noch die Frage wer das Stadion füllen soll? Das Fassungsvermögen beträgt 30.000 Zuschauer. In der letzten Saison kamen gegen Jena am 30. Spieltag 5.700 Zuschauer, das Spiel war damit nicht ausverkauft. Die Spiele gegen Bayern München, Karlsruher SC, sowie gegen den VfB Stuttgart werden wohl ausverkauft sein, was aber wohl eher an den Gästefans liegen wird.