FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

17Sep/08Off

3. Liga 6. Spieltag 08/09

Und gleich noch der aktuelle (sechste) Spieltag hinterher. Am vergangenen Wochenende (12.09. bis 14.09.08) wurde der Spielbetrieb nach der Länderspielpause fortgesetzt. In Dresden fand das Spitzenspiel aus Fansicht statt. Union Berlin besiegt im ausverkauften Rudolf-Habrig-Stadion die SGD mit 1:0.

Die Kurve der Dresdner musste in diesem interessanten Vergleich auf ihren Vorsänger verzichten. Der Vorsänger der Dresdner, bekam nach dem Spiel der SGD in Offenbach, ein 3 jähriges bundesweites Stadionverbot durch die Kickers Offenbach ausgesprochen. Die Hintergründe dazu stehen auf der Ultras Dynamo Homepage.
Die neue Fantribüne in Ahlen sieht aber reichlich komisch aus.

Übersicht des 6. Spieltags:
SV Werder Bremen II - Kickers Emden 0:1 - 1.750 (800)
VfR Aalen - FC Bayern München II 0:0 - 3.326 (400)
Eintracht Braunschweig - Kickers Offenbach 4:0 - 13.200 (250)
SG Dynamo Dresden - 1. FC Union Berlin 0:1 - 11.590 (1.300)
Wuppertaler SV - SV Wacker Burghausen 2:4 - 3.103 (40)
SpVgg Unterhaching - SV Sandhausen 2:0 - 2.000 (20)
Fortuna Düsseldorf - Jahn Regensburg 3:1 - 8.039 (73)
Stuttgarter Kickers - Erzgebirge Aue 1:2 - 3.280 (500)
FC Carl Zeiss Jena - VfB Stuttgart II 0:6 - 6.041 (50)
SC Paderborn 07 - RW Erfurt 2:0 - 9.963 (1.500)

Der 6. Spieltag zog 62.292 Zuschauer an und liegt damit gut im Schnitt. Insgesamt kamen zu den ersten 6 Spieltagen der neuen 3. Liga 363.364 zahlende Zuschauer.