Das Schalker Gastspiel in Leverkusen statt ganz im Zeichen des vor kurzem gestorbenen Schalker Mannschaftsbetreuer Charly Neumann. Vor dem Spiel gab es eine inoffizielle Schweigeminute und auch ein Solispruchband von LEV. In der Cottbus Fankurve wurde seit einer Ewigkeit mal wieder Pyro gezündet. Und überhaupt scheint das zünden von Feuerwerk im Stadion wieder zu zunehmen. Der DFB Sicherheitsbeauftragte Helmut Spahn spricht aber von keiner signifikanten Steigerungen.

13. Spieltag – 351.206 Zuschauer
Hannover 96 – VfL Bochum 1:1 – 30.827 (700)
VfB Stuttgart – Arminia Bielefeld 0:0 – 52.000 (400)
Bayer Leverkusen – FC Schalke 04 2:1 – 19.200 (4.000)
Hertha BSC – Hamburger SV 2:1 – 42.285 (7.000)
Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 4:0 – 72.200 (4.000)
Energie Cottbus – Karlsruher SC 1:0 – 12.527 (700)
Borussia M‘ Gladbach – FC Bayern München 2:2 – 54.067
1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg 3:2 – 26.000 (900)
SV Werder Bremen – 1. FC Köln 3:1 – 42.100 (3.000)

1. Bundesliga 13. Spieltag Saison 08/09

Ein Gedanke zu „1. Bundesliga 13. Spieltag Saison 08/09

  • Naja, Feuerwerk im Stadion hat ja auch was, oder? Also ich finde es immer toll. Auch die Schweigeminute finde ich gut, selbst wenn sie „nur“ inoffiziell war. Aber so zeigen sie doch, dass ihnen was an ihrem Betreuer gelegen hat, eine schöne Geste.

    Schade nur, dass Hannover nur unentschieden gespielt hat, denen hätte ich doch einen klaren Sieg eher gegönnt.

Kommentare sind geschlossen.