FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

18Mai/09Off

TUS Koblenz – FC St. Pauli

2. Bundesliga, vorletzter (33.) Spieltag der Saison 08/09, die TUS Koblenz muss gegen St. Pauli gewinnen um den Klassenerhalt zu sichern. 14.109 Zuschauer inkl. ca. 1.500 St. Pauli Fans sind im Stadion Oberwerth in Koblenz als der Schiedsrichter das Spiel um 14:00 Uhr anpfeift.
Das Spiel beginnt rasant, bereits in der 1. Minute erzielt die TUS nach einer Ecke das 1:0. Es gibt auf beiden Chancen das Ergebnis zu verändern, aber zu erst verpassen die Gäste aus Hamburg den Ausgleich. Um es aber in der 32. Minute besser zu machen, dem 1:1 ist ein krasser Fehler der Hintermannschaft von Koblenz vorausgegangen. Ein wunderschöner Freistoß durch Vata bringt die TUS wieder auf die Siegerstraße, 2:1 ist auch der Halbzeitstand.
In der zwoten Halbzeit passiert nicht mehr viel, Koblenz spielt auf Zeit und kassiert dafür auch mehrere gelbe Karten, aber viele Chancen gibt es nicht mehr.
Endstand 2:1, damit benötigt die TUS im letzten Spiel in Ingolstadt ein Remis für den Klassenerhalt. FC St. Pauli für den es um nix mehr geht tritt am 34. Spieltag zu Hause gegen den abstiegsbedrohenden FSV Frankfurt an.

Leider stand ich zu weit weg, um die Stimmung der Fans von St. Pauli beurteilen zu können, aber der Stimmungskern um Ultra' Sankt Pauli (unterstützt durch die Schickeria München) von etwa 300 Leuten war gut in Bewegung. Der Heimblock um Inferno Koblenz umfasste etwa 250 aktive Leute die permanent um Stimmung bemüht waren. Bemerkenswert fand ich den Rest der Zuschauer im Stadion, die bei jedem Freistoß mit dabei waren und ihr Team anfeuerten.

Ein paar Fotos:

TUS Koblenz vs. FC St. Pauli - Wir mit Euch! 90 Minuten Kämpfen!
Heimbereich - Inferno Koblenz

TUS Koblenz - FC St. Pauli 17.05.09
Gegengerade

TUS Koblenz vs. FC St. Pauli - Gästeblock
Gegengerade und Gästeblock (FC St. Pauli)

TUS Koblenz - FC St. Pauli Block 1
Stadion Oberwerth: Block 1

TUS Koblenz - FC St. Pauli Gästeblock
Gästeblock: etwa 1.500 FC St. Pauli Fans

TUS Koblenz - FC St. Pauli Gegengerade
Stadion Oberwerth in Koblenz: Gegengerade

Stadion Oberwerth Südkurve
Stadion Oberwerth in Koblenz: Südkurve

Koblenz Hauptribüne 17.05.09
Stadion Oberwerth in Koblenz: Haupttribüne

Im Falle des Klassenerhalts von Koblenz, möchte der Verein auf der grünen Wiese an der Autobahn 61 ein neues Fußballstadion bauen. Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum. Einzig die Parkplatzsituation rund um das Stadion ist negativ. Aber dafür ist der Weg zum Bahnhof und ins Zentrum nicht so weit. 15.000 Zuschauer passen im Moment ins Stadion Oberwerth. Lieber das Stadion weiter aus-, umbauen und sich so ein einzigartiges Stadion erhalten.

Kommentare (3) Trackbacks (0)
  1. Das Stadion ist leider nicht 2. Ligatauglich.
    1. Die Bank auf der RZ-Tribüne
    2. Die Sanitärenanlagen die unter aller sau sind. Die Kabinen sind verrotten …
    3. Die Sparkasse- und Lott-Tribünen sind nur provisorisch aufgebaut, das bedeutet bei starken Windstürmen müsse das Spiel abgesagt werden.

    Außerdem liegt das Stadion direkt am Rhein das heißt, dass es im Wasserschutzgebiet liegt und nicht erweitert werden darf!!
    Wir können froh sein, dass wir es schon soweit erweitern durften.

  2. @Marcus – vielen Dank für die Infos, war mir alles nicht bekannt! Dennoch gibt es denn in der Stadt bzw. in der Nähe vom HBF keine Möglichkeit für ein Stadion?

  3. Nä, gibt’s nicht. Das Argument „Windsturm“ ist ja wohl ein schlechter Witz!

    Die wirklich nicht so prallen Umkleiden kann man aber mit 100%iger Sicherheit insoweit renovieren, dass man sich die unzähligen Millionen für eine Event-Arena, die einem gar nicht mehr die Möglichkei gibt das Bierchen in der Stadt zu trinken, sparen könnte.

    Ich werd das neue Stadion, sofern es denn mal stehen sollte, wohl nicht mehr als aktiver Fan besuchen. Anschauen, ja … aber Halligalli machen, um die VIPs zu unterhalten. Fuck you!

    Forza Bezirksliga mit der zweiten Mannschaft. Das ist noch Fußball!


Trackbacks are disabled.