FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

27Mrz/12Off

1. FC Köln – Hertha BSC 1:0

Fakten zum Spiel: 1. FC Köln - Hertha BSC
1. FC Köln vs. Hertha BSC 1:0Datum: 10.03.2012 - 15:30 Uhr
Spielort: ehem. Müngersdorfer Stadion| 1. Bundesliga
Ergebnis: 1 : 0 | 3 Platzverweise (2x gelb-rot, 1x rot)
Zuschauer: 48.000 - 1.700 Gäste (Stehplatzbereich nicht ausverkauft)

Spruchbänder:

  • "Ob Topspiel an der Spree" (Köln) "Oder Derby am Rhein" (Hertha)
  • "Fußball muss bezahlbar sein!" (Köln & Hertha)
  • Einige FC Köln Anhänger äußerten sich kritisch nach dem Busüberfall.

Stimmung:
Heim: Bis zur roten Karte für Podolski gab es keine Stimmung, Ausnahme: gefühlte 20x "1. Fußballclub Köln". Die Zaunfahne der Wilde Horde hing nicht und WH hat einen Stimmungsboykott durchgezogen, dies war vor der Razzia. Nach der Karte, stand das Stadion hinterm FC und pfiffe jeden Ballkontakt von Hertha aus. Die Lautstärke war enorm und eine extreme Steigerung im Vergleich zu vorher. Sehr emotional, so muss das sein.
Gäste: HB und Umfeld spulten ihren Sing-Sang ab, keine besonderen Highlights. Auf Grund meiner Perspektive (Blick von oben in Gästeblock [Osttribüne]), kann ich über die Lautstärke nichts sagen. Gefallen haben mir die vielen Berlin-Fahnen mit den Schriftzügen der Stadtteile.

Bilder:

Kommentare (0) Trackbacks (0)

Die Kommentarfunktion ist hier derzeit deaktiviert.

Trackbacks are disabled.