FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

18Dez/08Off

3. Liga 18. Spieltag 08/09

Kurz und Knapp, nur die Übersicht mit den Zahlen.

18. Spieltag - 45.494 Zuschauer
SV Sandhausen - Eintracht Braunschweig 0:1 - 1.420 (400 / alle Bilder)
FC Bayern München II - VfB Stuttgart II 1:1 - 750 (30)
Kickers Emden - Kickers Offenbach 1:1 - 2.930 (200)
Rot-Weiss Erfurt - 1. FC Union Berlin 1:1 - 9.358 (2.500)
Erzgebirge Aue - Wuppertaler SV 1:0 - 6.700 (150)
Jahn Regensburg - SG Dynamo Dresden 1:0 - 5.500 (2.194)
Fortuna Düsseldorf - VfR Aalen 1:1 - 9.836 (50)
SV Wacker Burghausen - SC Paderborn 2:0 - 2.300 (31)
SpVgg Unterhaching - FC Carl Zeiss Jena 1:0 - 4.200 (750)
Stuttgarter Kickers - SV Werder Bremen II  3:2 - 2.500 (25)

15Dez/08Off

3. Liga 17. Spieltag 08/09

Nach längerer Pause, ich hatte 10 Tage Urlaub und hatte keinen Zugang zum Internet, geht es nun endlich weiter. Ich arbeite in den nächsten Tagen, die vergangenen Spieltage auf und hoffe noch vor Weihnachten alle Daten online zu haben. Los gehts mit dem 17. Spieltag der 3. Liga. Die Fans der Stuttgarter Kickers liefen unter dem Motto "Wir sind Stuttgart" vom Aalen Stadion und protestieren für 7 Millionen Euro fürs Waldaustadion. Nach den Bildern zu urteilen, scheint es in Braunschweig so etwas wie Tifo wieder zu geben, trotz des Verbotes von UB 01. In Wuppertal fand, auf Grund der Vorkommnisse beim Auswärtsspiel in Düsseldorf ein "halbes" Geisterspiel statt, deshalb die geringe Zuschauerzahl. Beim Union Heimspiel im Jahnstadion tauchte eine Fahne des Gegners auf, Bockau.

17. Spieltag - 51.263 Zuschauer
SV Werder Bremen II - SC Paderborn 2:3 - 400 (200)
VfR Aalen - Stuttgarter Kickers  3:1 - 8.200 (500)
Eintracht Braunschweig - SpVgg Unterhaching 4:0 - 10.350 (25)
Wuppertaler SV - Jahn Regensburg 0:0 - 1.333 (8)
1. FC Union Berlin - Erzgebirge Aue  2:0 - 7.022 (400)
VfB Stuttgart II - Kickers Emden 0:1 - 400 (35)
Kickers Offenbach - RW Erfurt 0:0 - 7.011 (1.000)
FC Carl Zeiss Jena - Fortuna Düsseldorf 1:0 - 5.963 (750)
SG Dynamo Dresden - SV Sandhausen  1:1 - 7.284 (45)
SV Wacker Burghausen - FC Bayern München II 0:0 - 3.300 (300)

veröffentlicht unter: 3. Bundesliga keine Kommentare
24Nov/08Off

3. Liga 16. Spieltag 08/09 [Update]

3 Partien des 16. Spieltags mussten auf Grund des Wetters abgesagt werden. Beim Erfurter Heimspiel am Freitag schneite es schon, dennoch fanden sich fast 4.000 Zuschauer ein. In Regensburg regt sich der Protest gegen Personalisierte Eintrittskarten beim Spiel in Wuppertal.

16. Spieltag
RW Erfurt - VfB Stuttgart II 1:0 - 3.998
Jahn Regensburg - 1. FC Union Berlin 0:2 - 2.200 (400)
Fortuna Düsseldorf - Eintracht Braunschweig 2:1 - 13.881 (300)
SV Werder Bremen II - SV Wacker Burghausen  abgesagt
Kickers Emden - FC Bayern München II  abgesagt
SV Sandhausen - Wuppertaler SV 1:1 - 1.350 (200)
Stuttgarter Kickers - FC Carl Zeiss Jena 0:3 - 3.440 (800)
SC Paderborn - VfR Aalen 4:0 - 5.008 (90)
Erzgebirge Aue - Kickers Offenbach  abgesagt
SpVgg Unterhaching - SG Dynamo Dresden 2:0 - 3.650 (1.500)

Update, 18.12.08
Alle abgesagten Spiele wurde nachgeholt.

SV Werder Bremen II - SV Wacker Burghausen 2:2 - 200 (15)
Kickers Emden - FC Bayern München II 0:2 - 4.523 (30)
Erzgebirge Aue - Kickers Offenbach  2:1 - 6.100 (50)

17Nov/08Off

3. Liga 15. Spieltag 08/09

Die geringe Zuschauerzahl beim Spiele Jena - Paderborn resultiert aus einer Strafe durch den DFB. Die Südkurve war komplett leer und vorm Spiel gab es einen Protestmarsch. Auch in Burghausen gab es vorm Spiel gegen Kickers Emden eine Aktion außerhalb des Stadions. Die Entfernung (950 km) zwischen Emden und Burghausen übertrifft knapp die Entfernung (930 km) zwischen Rostock und Freiburg. Damit haben beide Vereine je die weiteste Anreise im deutschen Fußball.

15. Spieltag - 47.693 Zuschauer
1. FC Union Berlin - SV Sandhausen  2:2 - 5.959 (10)
FC Bayern München II - RW Erfurt 1:0 - 1.500 (250)
VfR Aalen - SV Werder Bremen II 1:0 - 2.514 (30)
FC Carl Zeiss Jena - SC Paderborn 2:4 - 2.570 (70)
Eintracht Braunschweig - Stuttgarter Kickers 1:1 - 11.540 (150)
SG Dynamo Dresden - Fortuna Düsseldorf 0:2 - 10.129 (350)
Wuppertaler SV - SpVgg Unterhaching 2:4 - 2.768 (25)
Kickers Offenbach - Jahn Regensburg 1:1 - 7.013 (50)
VfB Stuttgart II - Erzgebirge Aue  3:0 - 1.000 (600)
SV Wacker Burghausen - Kickers Emden 3:1 - 2.700 (100)

veröffentlicht unter: 3. Bundesliga keine Kommentare
10Nov/08Off

3. Liga 14. Spieltag 08/09

Aufregung vieler Orten, in Düsseldorf wird das Spiel für 17 Minuten unterbrochen, nachdem Wuppertaler nach dem 1:0 Führungstreffer bengalische Fackel aufs Spielfeld geworfen hatten. Beim Spiel der SGD in Stuttgart hangeln sich Fans am Fangnetz hoch und es droht lt. Medienberichten sogar der Spielabbruch. Die Fans von Burghausen zeigen ihren Unmut über ihre Vereinsführung in Aalen.

14. Spieltag - 63.154 Zuschauer
VfR Aalen - SV Wacker Burghausen 0:0 - 2.820 (80)
SV Werder Bremen II - FC Carl Zeiss Jena 0:0 - 600 (350)
RW Erfurt - Kickers Emden 0:1 - 7.528 (50)
Jahn Regensburg - VfB Stuttgart II  1:1 - 2.370 (60)
SV Sandhausen - Kickers Offenbach 0:2 - 4.700 (1.500)
SpVgg Unterhaching - 1. FC Union Berlin 1:0 - 3.200 (450)
Fortuna Düsseldorf - Wuppertaler SV 3:1 - 16.663 (2.000)
Stuttgarter Kickers - SG Dynamo Dresden 2:1 - 6.070 (2.000)
Erzgebirge Aue - FC Bayern München II 1:1 - 9.800 (50)
SC Paderborn - Eintracht Braunschweig 2:1 - 9.403 (1.500)

Ergänzungen und Hinweise können gerne in die Kommentare geschrieben werden.

veröffentlicht unter: 3. Bundesliga keine Kommentare
5Nov/08Off

Spielplan Entwurf 09/2010

Letzte Woche Freitag (31. Oktober 2008) gab die DFL ihren Entwurf für den neuen Spielplan ab der Saison 2009/2010 bekannt. Demnach werden immer mehr Spiele nicht parallel laufen, sondern zeitversetzt. Freitag 1 Spiel 20:30 Uhr - Samstag 5 Spiele 15:30 Uhr, 1 Spiel um 18:30 Uhr - Sonntag je 1 Spiel um 15:30 Uhr und um 17:30 Uhr. Die 2. Bundesliga spielt ihre Spiele immer vorher, also am Freitag um 18:00 Uhr 3 Spiele, am Samstag 13:00 Uhr 2 Spiele, am Sonntag 13:30 Uhr wiederrum 3 Spiele und am Montag 20:15 Uhr bleibt das Livespiel.

In keiner der Kurven gab es am letzten Spieltag der 1. Bundesliga Protest-Spruchbänder gegen den zukünftigen zerstückelten Spieltag. Es war sicherlich auch zu kurzfristig, ich denke aber das es in den nächsten Wochen zu Aktionen kommen wird. Besonders unglaublich finde ich den Spielplan Entwurf für die 2. Bundesliga. Es ist glaube ich nur noch eine Frage der Zeit, bis Spiele vor 12 Uhr angepfiffen werden. So macht die 2. Liga keinen Spaß, da ist es in der 3. Liga schon besser, wer will da noch aufsteigen?
Für Groundhopper sicherlich ein Traum, am Samstag 13:00 Uhr 2. Liga, 15:30 Uhr 1. Bundesliga und um 18:30 Uhr noch mal 1. Liga; 3 Spiele an einem Tag.

Bei diesem Entwurf wurde doch ganz eindeutig nur ans Fernsehen gedacht. Bei dieser Zerstückelung ging es doch nur darum so viele Spiele wie möglich live im Pay-TV übertragen zu können.

Uch finde die Initiative KeinKickvor2 richtig und sie gehört unterstützt.
kein Kick vor zwei

3Nov/08Off

3. Liga 13. Spieltag 08/09

Zum Abschluss der englische Woche, wurde der 13. Spieltag ausgespielt. Von besonderen optischen Highlights gibts nichts zu berichten. In Dresden feierten die Fans (sich selbst) bis weit nach Spielende, obwohl die Mannschaft gerade desaströs verloren hatte.

13. Spieltag
Wuppertaler SV - Stuttgarter Kickers 3:3 - 3.047 (50)
SV Wacker Burghausen - RW Erfurt 1:4 - 2.300 (186)
Kickers Emden - Erzgebirge Aue  1:1 - 3.346 (205)
FC Carl Zeiss Jena - VfR Aalen 1:1 - 5.542 (60)
Eintracht Braunschweig - Werder Bremen II 1:1 - 11.800 (20)
Kickers Offenbach - SpVgg Unterhaching 3:2 - 6.196 (35)
FC Bayern München II - Jahn Regensburg  2:2 - 1.200 (150)
SG Dynamo Dresden - SC Paderborn 0:3 - 9.814 (40)
1. FC Union Berlin - Fortuna Düsseldorf 1:0 - 9.256 (700)
VfB Stuttgart II - SV Sandhausen 1:1 - 800 (250)

53.301 Zuschauer verfolgten die Partien live vor Ort. BTSV Eintracht Braunschweig hat bisher als einziger Verein die 100.000 Marke geknackt, 102.700 Zuschauer sahen bisher die Heimspiel der Eintracht. Die meisten Auswärtsfahrer hat die SGD, 9.050 Fans.

30Okt/08Off

3. Liga 12. Spieltag 08/09 [Update]

Das Spiel Bremen 2 gegen SGD aus Dresden musste beim Stand von 1:1 abgebrochen werden. Der Schiedsrichter brach die Partie auf Grund von Nebel ab. Ansonsten war nicht viel los bei den Spielen, Bilder werden ggf. noch noch ergänzend.

12. Spieltag
FC Carl Zeiss Jena - SV Wacker Burghausen 2:2 - 6.342 (30)
Erzgebirge Aue - RW Erfurt 1:0 - 10.500 (1.300)
Stuttgarter Kickers - 1. FC Union Berlin 2:2 - 3.640 (450)
SC Paderborn - Wuppertaler SV 0:1 - 5.533 (400)
SV Werder Bremen II - SG Dynamo Dresden abgebrochen - 650 (350)
VfR Aalen - Eintracht Braunschweig 2:0 - 2.350 (100)
Jahn Regensburg - Kickers Emden  0:1 - 1.200 (7)
SV Sandhausen - FC Bayern München II 3:3 - 2.200 (43)
SpVgg Unterhaching - VfB Stuttgart II  0:2 - 1.500 (5)
Fortuna Düsseldorf - Kickers Offenbach 1:0 - 10.175 (500)

44.630 Zuschauer waren am vergangenen Dienstag und Mittwoch in den dritte Ligastadien.

Update 13.11.08
Das wegen Nebel abgebrochene Spiel, wurde gestern nach geholt.
SV Werder Bremen II - SG Dynamo Dresden 0:1 - 800 (250)

veröffentlicht unter: 3. Bundesliga keine Kommentare
27Okt/08Off

3. Liga 11. Spieltag 08/09

Englische Woche auch in der 3. Liga, bereits morgen findet der 12. Spieltag statt. Wird also Zeit den 11. Spieltag noch einmal Revue passieren zu lassen. Ultras Dynamo zeigen sich mit RED KAOS Zwickau solidarisch, in Zwickau wurde die Verkaufsbude durch das Präsidium des FSV Zwickau geschlossen. Die Wuppertaler Ultras sind nach dem Pokalspiel gegen Velbert im Punktspiel auch wieder auf der Haupttribüne gewesen.

11. Spieltag
Wuppertaler SV - SV Werder Bremen II  2:1 - 2.578 (14)
FC Bayern München II - SpVgg Unterhaching 0:0 - 2.000 (400)
RW Erfurt - Jahn Regensburg 4:1 - 5.805 (40)
Eintracht Braunschweig - FC Carl Zeiss Jena 1:2 - 14.700 (600)
SG Dynamo Dresden - VfR Aalen 1:1 - 9.489 (80)
1. FC Union Berlin - SC Paderborn 3:2 - 7.507 (75)
Kickers Offenbach - Stuttgarter Kickers 4:0 - 6.638  (100)
VfB Stuttgart II - Fortuna Düsseldorf 0:4 - 1.900 (1.000)
SV Wacker Burghausen - Erzgebirge Aue  0:4 - 2.400 (600)
Kickers Emden - SV Sandhausen 3:0 - 2.779 (32)

55.796 Zuschauer (darunter ~ 2.741 Gäste)  erlebten die Spiele des 11. Spieltag live in den Fußballstadien.

veröffentlicht unter: 3. Bundesliga keine Kommentare
20Okt/08Off

3. Liga 10. Spieltag 08/09

Gleich 2 besondere Spiele hatte der 10. Spieltag der 3. Liga zu bieten. Das Stuttgarter Derby zwischen den Kickers und der Zweiten Mannschaft des VFB. Am Sonntag trafen Jena und Dynamo Dresden aufeinander. Bei beiden Spielen kam es zu einer Spielunterbrechung. In Stuttgart auf Grund eines Becherwurfs aus dem Gästebereich. In Jena war Chaos, kurz vorm Ende bekommt Jena einen strittigen Elfmeter, daraufhin wird im Gästeblock wieder Pyro gezündet. Der Elfmeter wird gehalten, Jenaer Fans rennen von der Haupttribüne auf die Laufbahn und versuchen Richtung der Dresdener zu kommen. Dieses wird aber umgehend von Polizei und Ordner unterbunden. Desweiteren gab es gleich zu Beginn des Spiels Probleme im Away-Bereich, ein Fluchttor öffnete sich und im Laufe des Spiels wurde farbiger Rauch gezündet, sowie erbeutete Jena Fahnen und Schals verbrannt.

10. Spieltag
Stuttgarter Kickers - VfB Stuttgart II 4:4 - 5.875 (750)
VfR Aalen - Wuppertaler SV 0:0 - 2.742 (200)
Eintracht Braunschweig - SV Wacker Burghausen 2:0 - 14.200 (30)
Jahn Regensburg - Erzgebirge Aue  1:4 - 4.200 (1.500)
SV Sandhausen - RW Erfurt 2:0 - 3.200 (400)
SpVgg Unterhaching - Kickers Emden 1:1 - 2.300 (80)
Fortuna Düsseldorf - FC Bayern München II 1:1 - 13.150 (200)
SC Paderborn - Kickers Offenbach 0:0 - 7.621 (400)
SV Werder Bremen II - 1. FC Union Berlin 1:2 - 1.100 (500)
FC Carl Zeiss Jena - SG Dynamo Dresden 0:0 - 12.500 (1.500)

66.888 Zuschauer besuchten die 10 Spiele des Spieltags. Die ersten Spieltage der neuen 3. Liga sind vorbei, insgesamt kamen 588.063 Zuschauer zu den bisher 100 Spielen.