FussballFan.net – der Fanblog Berichte, Fotos und Infos vom Fussball, Fans und Stadien

18Feb/09Off

1. Bundesliga 20. Spieltag 08/09

Bestbesuchter Spieltag der Saison, mit 410.650 Zuschauern. Hertha BSC ist seit einer gefühlten Ewigkeit mal wieder Tabellenführer. Gleich mehrere Aktionen gab es an diesem Spieltag zu sehen, u.a. in Frankfurt (Ankündigung aufs Spiel in Karlsruhe), aber auch in Dortmund. Dem Westfalenstadion wurde in Dortmund bereits zum dritten mal eine Choreo gewidmet, die Fans finden sich nicht mit dem gekauften Namen ab, gut so.

20. Spieltag
1899 Hoffenheim - Bayer Leverkusen 1:4 - 30.150
Hertha BSC - FC Bayern München 2:1 - 74.244
VfL Bochum - FC Schalke 04 2:1 - 30.605
Eintracht Frankfurt - VfL Wolfsburg 0:2 - 35.600
Hannover 96 - VfB Stuttgart 3:2 - 31.127
1. FC Köln - Karlsruher SC 0:0 - 48.000
SV Werder Bremen - Borussia M' Gladbach 1:1 - 41.332
Borussia Dortmund - Energie Cottbus 1:1 - 66.300
Hamburger SV - Arminia Bielefeld 2:0 - 53.292

Statistik des 20. Spieltag
410.650 Zuschauer
45.628 Zuschauer im Durchschnitt/Spiel
3 Spiele ausverkauft
88,74 % Stadionauslastung im Durchschnitt

7Okt/08Off

3. Liga 8. Spieltag 08/09

Bei den Stuttgarter Kickers ist das Fangnetz vorm Heimblock entfernt wurden, was die Kickers Supporters zum Anlass nahmen eine kleine Choreografie zu zeigen. In Düsseldorf stand auf Spruchbändern Kritik am "Moderen" Fußball und SAP Begründer Hopp. In Dresden wurde per Spruchband der Verein kritisiert, der nicht genügend Dauerkarten für einen bestimmten Block zur Verfügung stellen kann, aber für den Platzwechsel eine Gebühr verlangt. Beim Spiel Jena - Union Berlin glänzten beide Kurven mit Luftballon Choreos.

8. Spieltag
SV Werder Bremen II - VfB Stuttgart II  4:5 - 300 (10)
SV Sandhausen - Jahn Regensburg 3:0 - 2.500 (30)
Eintracht Braunschweig - Wuppertaler SV 2:1 - 13.100 (250)
SG Dynamo Dresden - SV Wacker Burghausen 3:1 - 8.831 (80)
SpVgg Unterhaching - Erzgebirge Aue  1:1 - 2.800 (400)
Fortuna Düsseldorf - RW Erfurt 3:0 - 11.089 (350)
Stuttgarter Kickers - Kickers Emden 1:1 - 2.970 (70)
SC Paderborn - FC Bayern München II 2:1 - 9.431 (250)
VfR Aalen - Kickers Offenbach 1:1 - 2.425 (350)
FC Carl Zeiss Jena - 1. FC Union Berlin 1:2 - 8.974 (2.000)

Wieder etwas Zahlensalat am Ende: 62.420 Zuschauer verfolgten den Spieltag live im Stadion, unter ihnen waren etwas 3.790 Gästefans.